Rezept Krabbensalat

Aus Living at Home 4/2004
Zutaten
Für: 10 Personen
  • 250 g Nordseekrabben
  • 2 El Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 150 g Kirschtomaten
  • 200 g Salatgurke
  • 150 g Rauke
  • 4 Tl Tafelmeerrettich
  • 300 g Vollmilchjogurt
  • 3 El Salatmayonnaise
Zubereitung
1. Krabben waschen, trockentupfen, mit 1 El Zitronensaft, etwas Salz, Pfeffer würzen. Tomaten vierteln, mit Salz und Pfeffer würzen. Gurke schälen, längs halbieren, das weiche Innere entfernen und Hälften in feine Scheiben schneiden. Rauke putzen, waschen, trockenschleudern und grob zerzupfen.
2. Meerrettich, Jogurt, Salatmayonnaise und 1 El Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Krabben, Rauke, Tomaten und Gurke abwechselnd mit einem Teil der Sauce in mehreren Lagen in eine Schüssel schichten und erst beim Essen durchmischen, so bleiben die Zutaten knackig. Übrige Sauce dazuservieren.