Direkt zum Inhalt

RezeptKräuterquark mit Basilikum und Kresse

Zurück
Zutaten
Für: 
0
Personen
500 g Quark
7 El Sahne
1/2 Bund Petersilie
1/2 Beet Kresse
1 kleiner Topf Basilikum
1/2 Bund Schnittlauch
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung: 
1. Quark und Sahne mit den Schneebesen des elektrischen Handrührgeräts ca. 1 Minute cremig schlagen.
2. Petersilie, Kresse und Basilikum fein hacken, Schnittlauch in feine Röllchen schneiden (Schnittlauch nicht hacken, sonst wird er bitter).
3. Kräuter unter die Quarkmasse rühren und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.