Rezept Kräuter-Roastbeef

Aus Living at Home 4/2004
Rezept: Kräuter-Roastbeef
pro
kcal: 243
90 Min.
Zutaten
Für: 10 Personen
  • 1 Bund Kerbel
  • 1 Bund Petersilie
  • 4 El Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, durchgepresst
  • 1,5 kg Roastbeef
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 3 gelbe Paprikaschoten
Zubereitung

1. Kerbel und Petersilie abzupfen und fein hacken. 2/3 der Kräuter mit Olivenöl und Knoblauch mischen. Übrige Kräuter abgedeckt kalt stellen. Fettschicht am Fleisch kreuzweise einschneiden, Fleisch kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Kräuterpaste einreiben.

2. Auf einen Rost geben, über einem tiefen Blech (Saftpfanne) auf die zweite Schiene von unten in den vorgeheizten Ofen bei 220 Grad schieben. In die Saftpfanne zwei Tassen heißes Wasser gießen, das Roastbeef 40-45 Minuten braten (Umluft nicht geeignet). Fest in Alufolie wickeln und abkühlen lassen.

3. Paprika vierteln und putzen. Mit der Hautseite nach oben auf ein Blech setzen. Unter dem vorgeheizten Backofengrill auf der obersten Schiene so lange grillen, bis die Haut schwarz wird und Blasen wirft. Mit einem feuchten Geschirrtuch bedecken und abkühlen lassen. Dann die Paprika häuten. Fleisch mit den übrigen Kräutern bestreuen und mit Paprika anrichten. Dazu passt eine Avocadoremoulade.