Sommerlich gedeckter Tisch

Gelb ist die Farbe des Sommer - und passt schon durch die Assoziation mit Blumen und Früchten toll zu natürlichen Farben und Materialien wie Weiß, hellem Holz und Rattan. Die schwarzen Accessoires sind Kontrast und Rahmen zugleich.

Lässige Do-it-yourself-Serviette

Die zarten Servietten sind schnell genäht: Weißen Baumwollstoff in 40 x 40 cm große Stücke reißen, mit Zickzackstich in Schwarz oder Gelb verzieren – fertig! Und keine Angst: Die Stücke reißen im Fadenlauf und damit perfekt gerade. Schon inklusive ist dabei die lässige Fransenkante.

  • Teller „Ursula“ von Kähler Design, ca. 30 Euro, erhältlich über www.royaldesign.de
  • Schale „Modern“ von Broste Copenhagen, 3er Set ca. 35 Euro, erhältlich über www.artandmore-shop.de
  • Becher „Slurp Cup“ und „Sip Cup“ von Arhoj, ca. 27 Euro und ca. 20 Euro, erhältlich über www.arhoj.com
  • Besteck „Tiffany“, 5er Set ca. 35 Euro, erhältlich über www.palais13.de
  • Stoff „Ditte“ von Ikea, ca. 4 Euro/ Meter, erhältlich über www.ikea.de

Gelb macht wach

Psychologen wissen: Die Farbe Gelb regt an und macht wach. Genau das Richtige also für eine Tafel, an der man nach dem Essen noch miteinander plaudern möchte.

  • Stoff „Ditte“ von Ikea, ca. 4 Euro/ Meter, erhältlich über www.ikea.de
  • Teller „Ursula“ von Kähler Design, ca. 30 Euro, erhältlich über www.royaldesign.de
  • Schale „Modern“ von Broste Copenhagen, 3er Set ca. 35 Euro, erhältlich über www.artandmore-shop.de
  • Becher „Slurp Cup“ und „Sip Cup“ von Arhoj, ca. 27 Euro und ca. 20 Euro, erhältlich über www.arhoj.com
  • Weinglas „Essence“ von Iittala, 2er Set ca. 32 Euro, erhältlich über www.scandinavian-lifestyle.de
  • Besteck „Tiffany“, 5er Set ca. 35 Euro, erhältlich über www.palais13.de

Auquarell-Tischkärtchen mit Knick

Für die Namenskärtchen: Zwei Tropfen Wasser auf einen Tupfer Aquarellfarbe geben und die eine Seite eines mittig gefalteten Aquarellpapiers mit Aquarellfarben einen halben Schmetterling malen, zuklappen. Anschließend lochen und mit hübschen Fädchen und dem Namen versehen.

Selbstgemachtes Leder-Körbchen

Ein Leder-Outfit für den Thymian? So geht’s: 18 x 18 cm großes Lederstück zuschneiden, die Ecken je 8 cm diagonal einschneiden und mit der Lochzange lochen. Die ungelochten Kantenstücke nach oben biegen, je zwei Spitzen darüberlegen, sodass die Löcher übereinanderliegen und mit Musterbeutelklammer verschließen. Noch nicht ganz klar? Unsere Schritt-für-Schritt Anleitung als Video.

Vase aus Rattangeflecht

Die Vase aus Rattan? Selbstgemacht! So geht's: Rattangeflecht auf Höhe und Umfang einer zylindrischen Glasvase zuschneiden, ums Glas legen und mit Zwirn zunähen. Gelbe und weiße Mohnblumen passen perfekt dazu.

Keramik-Becher

Selbst gemacht? Nein, ausnahmsweise sind die individuellen Keramikbecher mit Farbnasen gekauft - und passend zu den Do-it-yourself-Stücken.

  • Schale „Modern“ von Broste Copenhagen, 3er Set ca. 35 Euro, erhältlich über www.artandmore-shop.de
  • Becher „Slurp Cup“ und „Sip Cup“ von Arhoj, ca. 27 Euro und ca. 20 Euro, erhältlich über www.arhoj.com
  • Vase „Unico“ Von Kähler Design, ca. 75 Euro, erhältlich über www.geliebtes-zuahsue.de

Eingefärbter Brotkorb

Auch der weiße Brotkorb passt sich farblich an und wurde am Rand mit Sprüchtextilfarbe gefärbt. Tipp: Farbe ruhig etwas verlaufen lassen, wirkt lockerer.

  • Becher „Slurp Cup“ und „Sip Cup“ von Arhoj, ca. 27 Euro und ca. 20 Euro, erhältlich über www.arhoj.com
  • Brotkorb von Depot, ca. 7 Euro, erhältlich über www.depot-online.de

Zum Schluss: Deko für die Fensterbank

Das Dinner ist beendet? Auf einer Fensterbank feiern die schönsten und liebsten Stücke ein dekoratives Wiedersehen.

Vegetarische Rezepte