Direkt zum Inhalt
Kleiner Mann, was nun?

Filzuntersetzer ergeben schöne Einladungen: einfach schmale Papierstreifen mit Partymotto, Datum und Uhrzeit sowei kleine Figuren aus dem Modelleisenbahnbedarf anheften.

Büchsenstopp

Sardinendosen laden ein zum Fest und geben einen kleinen Vorgeschmack auf die vielen Köstlichkeiten, die serviert werden.

Naturschönheit

Gepresste Blüten in Zellophantüten einnähen - fertig ist die Einladung. Zuerst das Zellophan mit einer Zackenschere auf die richtige Größe (ca. DIN A 5) schneiden (immer zwei Teile für eine Karte), Blüten dazwischenlegen und die Teile ringsherum mit der Maschine zusammennähen. Dabei einen kleinen Schlitz auslassen, in dem die gezackte Karte mit der Partyinfo steckt.

Rate, wo ich jetzt wohne!

Jede Stadt hat ihre Wahrzeichen und Symbole. Wer zum Beispiel von München nach Hamburg zieht, lädt mit kleinen Salzbrezeln, Fischchen aus dem Bastelladen und einem Foto des neuen Straßenschildes zur Einweihungsparty.

Nimm's sportlich

Wer zur Radtour auffordert, liefert das Flickzeug (aus Fahrradladen oder Kaufhaus) vorab. Die Klebeschilder auf der Verpackung lassen sich leicht mit warmem Wasser und Waschbenzin entfernen, damit man mit Rubbelbuchstaben (aus dem Schreibwarenladen) das Set beschriften kann. Nicht vergessen: etwas Schnur zur Aufhängung.

Appetizer

Und wo ist die Currywurst? Pappteller aus der Drogerie laden ein zum Grillfest. Sie lassen sich leicht bestempeln, mit Rubbelbuchstaben beschriften oder mit Hilfe von Computerausdrucken betexten. Einfach die Schrift auf Transparentpapier drucken, auf der Rückseite mit fetthaltigem Buntstift nachschreiben, auf die Pappe legen und durchpausen.

Bottleparty

Wenn schon Bottleparty, dann mit unverwechselbaren Flaschen. Einfach Namensschild aus Transparentpapier in eine Drahtschlaufe klemmen und das andere Ende um den Flaschenhals biegen.

Es prickelt

Das Ahoi-Männchen winkt von Brausepulverpäckchen. Schnell ist daraus eine Platzkarte gemacht: Motiv ausschneiden, die Schrift auf der Fahne mit blauem Filzstift übermalen, kopieren (dabei eventuell etwas vergrößern) und mit einem weißen Lackstift beschriften.

Lagunen-Feeling

Tischkarte an Seedeko: Trockene, rot angemalte Zweige spielen Koralle, dazu macht sich ein Seestern aus der Urlaubssouvenirkiste gut. Auf einer weißen Stoffserviette kommt das Duo gut zur Geltung.

Zum vernaschen

Diese Tischkarten schmecken jedem: Die selbstgebackenen Muffins tragen Kekse als Deckel, und auf jedem prangt ein Name aus Zuckerguss. Zarte Pastelltöne passen bei Hochzeiten oder Taufen besonders gut.

Brot-Papier

Wie praktisch, dass Bagels ein Loch haben - da lässt sich nämlich prima ein beschriftetes Papierband durchziehen. Wenn der Gast sitzt, darf er dann endlich reinbeißen.

Grünzeug

Pastellgeschirr mit frischem Gemüse - wenn das nicht einladend ist: Einfach ein beschriftetes Papierband um die Stengel wickeln und durch den Schlitz stecken. Frische-Tipp: Die Knollen vorher in Wasser legen, dann trinken die Blätter noch mal tüchtig, sie haben mehr Spannkraft und ihr Grün wirkt intensiver.

Käseteller

Servieren Sie Käse zum Abschluss? Dann beschriften Sie die verschiedenen Sorten - das stillt schon einmal die erste Neugier auf kommende Genüsse...

Menütafel

Im Fischmarktstil: ein Brett mit Schultafellack streichen, an einer Seite ein Loch bohren, ein Paketband durchfädeln und daran ein Schwämmchen befestigen.

Bananenblatt

Einfach, schön und recyclebar: Bananenblatt als Tischset und Papierbrotbeutel als Menükarte.

Blütenzart

Die Menükarte aus feinem Büttenpapier ist an einem Drahtgestell befestigt und wird von einer Fantasieblüte gekrönt.

Menükartenset
Kirchner Hamburg
Papenhuder Straße 35
22087 Hamburg
Fon (0 40) 22 74 05 00
Fax (0 40) 22 74 05 08
www.kirchner-hamburg.de

Rot-weißes Menü

Rot und weiß geben einem Tisch sommeliche Frische, feine Gläser sorgen für Eleganz. Die Appetizer - scharfe Tomatenbruschetta mit Garnelen und frischem Koriandergrün - passen sich bestens an.

Geschirr und Schalen mit Streifen:
Hering Berlin
Königsweg 303
14109 Berlin
Fon (0 30) 80 60 40 05
Fax (0 30) 80 60 40 09
www.hering-berlin.de

Weinkaraffe und -gläser
Salviati über Rosenthal Studio Haus
Neuer Wall 22
20354 Hamburg
Fon (0 40) 34 24 66
Fax (0 40) 35 35 26

handgeschliffene Wassergläser:
Atelier Roswita Derenbach
Sierichstraße 36
22301 Hamburg
Fon (0 40) 2 79 64 45
Fax (0 40) 2 79 17 69

Freche Früchtchen

Ein roter Faden wickelt sich elegant um Menükarten und zieht seine Bahnen auf Tellern und Sets. Tomatenrispen liegen appetitlich auf den weißen Tellern.

Wie im Garten

Zeichnungen von Gemüse ziert das Geschirr, Kohlblätter ummanteln die Suppenschälchen, Möhren korrespondieren mit der Tischdecke.

Geschirr:
Gien France über Active PR
Active PR
Le-Mans-Wall 21 a
33098 Paderborn
Fon (0 52 51) 5 98 13
Fax (0 52 51) 5 71 65
www.gien.com

Servietten:
Low Budget
Eppendorfer Baum 20
20249 Hamburg
Fon (0 40) 48 88 99
Fax (0 40) 46 21 07
www.low-budget-design.de

Tischdecke:
Kardelen
Mossvägen 12
29159 Kristianstad
Schweden
Fon (00 46) 44 10 90 34
Fax (00 46) 44 10 90 53
www.kardelen.se

Gläser:
House of Scandinavia
Große Elbstraße 68
22767 Hamburg
Fon (0 40) 41 30 74 74
Fax (0 40) 41 30 74 75
www.houseofscandinavia.de

Umfunktioniert

Ideen muss man haben: Mehrere grüne Bohnen dienen als Besteckablage. Morgen waschen wir alles gut ab und schnippeln es in einen Eintopf.

Korallenriff

Erinnerungen an den Urlaub: Funde vom Strand finden auf einem sommerlichen Tisch immer Platz. Der Dekor "Cristobal" auf dem Limogesporzellan stammt von Innenarchitekt Alberto Pinto.

Geschirr:
Raynaud über Artedona
Artedona
Gut Keferloh 1c
85630 Grasbrunn/München
Fon (0 89) 45 69 20 66
Fax (0 89) 45 69 20 77
www.artedona.de

rotes Wasserglas "Odile":
Lambert
Konstantinstraße 303
41238 Mönchengladbach
Fon (0 21 66) 8 68 30
Fax (0 21 66) 85 96 38
www.lambert-home.de

Meer Farbe

Der Hohlsaum des edlen Tischsets "Koralle" ist fein bestickt. Ein Teller aus rotem Steingut und ein rotes Wasserglas bilden starke Kontraste zum strahlenden Weiß.

Tischset:
ERI Textiles & Accessoires
Buchenhain 1
82229 Seefeld
Fon (0 81 52) 7 96 17
Fax (0 81 52) 7 97 96
www.eri-textiles.com

Teller:
Habitat Deutschland
Schadow Arkaden
Berliner Allee 15
40212 Düsseldorf
Fon (02 11) 86 50 90
Fax (02 11) 13 50 14
www.habitat.net

Besteck "Riva":
Robbe & Berking
Zur Bleiche 47
24941 Flensburg
Fon (04 61) 90 30 60
Fax (04 61) 9 03 06 22
www.robbeberking.de

Serviette: Kuball & Kempe
Alter Fischmarkt 11
20457 Hamburg
Fon (0 40) 30 38 22 00
Fax (0 40) 30 38 22 01
peter@kuballkempe.de

Blumenkette

Blumenmix statt Strauß: Jedes Wasserglas macht eine einzelne Blume zum Star. Zusammen verleiht die lange Reihe dem Tisch echten Wiesen-Look.

Platzteller und Teller:
Dibbern
Postfach 11 63
22933 Bargteheide
Fon (0 45 32) 2 85 10
Fax (0 45 32) 28 51 50
www.dibbern.de

Gläser für Wasser:
Boda Nova über Royal Scandinavia
Royal Scandinavia
Claudiastraße 2 a
51149 Köln
Fon (0 22 03) 6 00 96 64
Fax (0 22 03) 6 00 96 66
www.royalscandinavia.com
www.bodanova.com

Flechtwerk

Je drei verschiedenfarbige, unterschiedlich breite Satinbänder um die Servietten legen, so dass die Enden unten liegen. Messer, Gabel und Löffel abwechselnd einlegen.

Besteck:
Carl Mertens
Krahenhöher Weg 8
42659 Solingen
Fon (02 12) 24 22 50
Fax (02 12) 2 42 25 40
www.carl-mertens.com

Divenhaft

Glamourfaktoren: Kristallglas, Orchideenblüten und Federn. Einfache Papierlampions und eine dezente Holztafel gleichen die Extravaganz aus.

Holztisch, Krug:
Die Wäscherei
Jarrestraße 58
22303 Hamburg
Fon (0 40) 2 71 50 70
Fax (0 40) 2 80 67 04
www.die-waescherei.de

Stuhl "Vitra Armchair":
Punkt.Objekt im Stilwerk
Große Elbstraße 68
22767 Hamburg
Fon (0 40) 30 62 11 06
Fax (0 40) 30 62 11 08

Tortenplatte "Zanetto", Essteller "Coquet Samoa", Dessertteller "Coquet Samoa Antares", Weingläser "St. Louis Bubble", Besteck "Delarboulas":
Holle Gorsler
Neuer Wall 13/Alsterarkaden 11
20354 Hamburg
Fon (0 40) 3 58 94 31
Fax (0 40) 3 58 94 33

Müslischalen, "Bistro":
Habitat Deutschland
Schadow Arkaden
Berliner Allee 15
40212 Düsseldorf
Fon (02 11) 86 50 90
Fax (02 11) 13 50 14
www.habitat.net

Servietten "Perugia", Tischläufer "Lavino":
Lambert
Konstantinstraße 303
41238 Mönchengladbach
Fon (0 21 66) 8 68 30
Fax (0 21 66) 85 96 38
www.lambert-home.de
office@lambert-home.de

Lichterkette mit Federn:
Impressionen Versand
22877 Wedel
Tel. (0 18 05) 23 23 41
Fax (0 18 05) 23 23 42
www.impressionen.de

Papierlampions: Bastelgeschäft

Glas "Treveling" mit Wabendekor:
Ikea Deutschland
Am Wandersmann 2-4
65719 Hofheim-Wallau
Fon (0 18 05) 35 34 35
Fax (0 18 05) 35 34 36
www.ikea.de

Blütenzauber

Edle Leinenservietten verdienen nur das Beste, zum Beispiel Serviettenringe aus Perlen. Die lassen sich leicht selbst machen: einfach etwas Silberdraht um einen Serviettenring schlingen, dann mittig eine größere Perle und einige kleinere Perlen zu einer Fantasieblüte auffädeln (alles aus dem Bastelgeschäft) oder fertige Perlenblüten im Deko-Laden kaufen und an Serviettenringen befestigen.

Perlen, Draht: Bastelgeschäft

Scrabble

Sehr schönes Gästegeschenk: 49 handgemachte Mandel-Gianduja-Würfel mit Buchstaben lassen sich wie bei einem Kreuzworträtsel zusammensetzen und ergeben die Worte "Love", "Hope" und "Peace".

Konfekt: Konditorei Wenschitz über Zettl
Zettl
4064 Oftering 6
Österreich
Fon (00 43) 72 21 63 98 10
Fax (00 43) 72 21 6 41 31 oder
Fax (00 43) 72 21 63 98 16
www.zettlgmbh.de

Aufgerollt

Ein T-Shirt für jeden Gast der asiatischen Party: Die auf Reethalme aufgerollten T-Shirts (Schwarz oder Weiß) sind mit goldenen Lettern bedruckt, den japanischen Namen für die Wochentage. Zum Beispiel "Nichiyobi" für Sonntag.

T-Shirt-Rolle:
Atelier Wolfgang Blum über Tagebau
Tagebau
Rosenthaler Strasse 19
10119 Berlin
Fon (0 30) 28 39 08 90

Eingelegt

Perfektes Gastgeschenk auf einer Party, bei der mediterrane Genüsse serviert werden: eingelegte Kräuter-Oliven in schönen Einmachgläsern. Mit Knoblauch, Thymian, Salbei und Chilischoten in aromatischem Olivenöl schmecken sie herrlich würzig.

Rezept für zwei Gläser eingelegte Oliven:

Zutaten
3 Knoblauchzehen
2 Chilischoten
Saft und Schale von 2 unbehandelten Orange
3 Zweige Thymian
4 Blätter Salbei
100 ml Olivenöl
6 cl trockener Sherry
150 g schwarze Oliven
150 g grüne Oliven

Zubereitung
1. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Chilischoten hacken. Thymian abzupfen, Salbei fein schneiden.

2. Olivenöl, Sherry, Knoblauch, Chilie, Orangensaft und -schale, Kräuter und Pfeffer verrühren. Oliven hinzufügen und 2 Tage im Kühlschrank marinieren.

Nährwerte ca. 283 kcal pro Glas

My Home is my Castle...

Und wer zu Besuch kommt, bekommt standesgemäß eine Krone (aus dem Bastel- oder Spielwarengeschäft) zum Abschied. Vielleicht ist ja sogar der Froschkönig unter den Gästen?

Überraschung!

In den handgemachten Knallbonbons aus Rosenpapier verstecken sich kleine Geschenke - vom persönlichen Spruch über leckere Pralinen, eingerollte Fotos bis zur Krawatte.

Knallbonbons mit Wunschinhalt oder selbst befüllbar aus gestaltetem Papier (verschiedene Motive):
Christiane Hillmann
Blankeneser Hauptstraße 61
22587 Hamburg
Fon (0 40) 86 64 50 06