Direkt zum Inhalt
Ton in Ton

Unterschiedliche Formen lassen sich durch die gemeinsame Farbe Violett wunderbar kombinieren und dekorieren. Der Farbton der Glasvasen wirkt geheimnisvoll, tiefgründig und beruhigend.



Glasröhrenvase:

www.edenliving.de

Schlanke Klarglas-Vase, satinierte Kugelvase :

www.leonardo.de

bauchige Klarglasvase:

www.holmegaard.com

kleine Glasvase:

www.house-of-fitz.de

Selbst gemacht!

Schnelle Dekoration für den Tisch: Filz wird der Hauptdarsteller an jedem Platz. Einfach ein Rechteck ausschneiden und das Besteck - oder die Serviette - mit dem Filzstück in Lila umwickeln. Dann kommen Satinband und Knebelknopf zum Einsatz: Das Band durch beide Knopflöcher ziehen, am Ende eine Schlaufe bilden und die Band-Enden noch einmal hindurchziehen. So wird das Filzstück perfekt zusammengehalten.

Echt Spitze!

Das kreative Platzkärtchen, das erste Appetithappen enthält, ist schnell selbst gemacht. Einen Briefbogen in trendigem Lila zweimal falten und mit Tortenspitze aus Papier einschlagen. Die untere Kante gerade abschneiden, nach oben umschlagen und mit Klebestreifen oder einfach einer Büroklammer fixieren. Zum Schluss Namensschildchen aufkleben. Extra-Tipp: Besonders gut passt das Ensemble in Lila-Weiß zu dunklem Geschirr.

Schälchen im Trendton

Das Müsli am Morgen, der frische Obstsalat am Nachmittag oder das warme Süppchen am Abend: Aus diesen Keramikschalen schmeckt alles doppelt gut! Dank der trendigen Beerentöne Brombeer und Lila machen die Schalen auch als Tischdekoration eine hervorragende Figur: Pralinen und Co. werden darin perfekt in Szene gesetzt.



Rice Germany

Niendorfer Weg 11

22453 Hamburg

Fon (040) 4912199

Violett & duftend: Lavendel

Lavendel betört uns mit Duft und tiefem Violett. Ein schönes Mitbringsel ist das selbst gemachte Lavendel-Täschchen. Ein Geschirrtuch, idealerweise farblich passend zum Inhalt, wird zugeschnitten (8x10 cm plus Nahtzugabe). Dann auf rechts legen, umsäumen, oben offen lassen und umkrempeln. Die Lavendelblüten in einen Teefilterbeutel geben und ins Täschchen legen. Schöne Extras: Portraits in Amulettform aufkleben und einige Lavendelzweige in die Tasche stecken.

Natürlicher Lilaton

Auch beim Essen kann man farblich im Trend liegen! Das Geheimnis des Smoothies sind Tiefkühl-Heidelbeeren, die dem Drink seine tiefgründige Farbe verleihen. Das brauchen Sie für vier Gläser: 400 gr TK-Heidelbeeren, 100 ml frisch gepressten Orangensaft, 4 El Limettensaft, 7 El Holunderblütensirup und etwa 500 ml Kefir. So geht's: Die Beeren 10 Minuten antauen lassen und im Mixer mit beiden Säften und dem Sirup pürieren. Der Kefir kommt zum Schluss dazu.

Hut tut gut

Der frisch gebackene Pflaumenkuchen steht unter der Haube aus Bambus absolut sicher - hungrige Plagegeister haben keine Chance. Farblich liegt die praktische Abdeckhaube voll im Trend: Violett gibt den Ton an. Das Flechtmuster erinnert an Blüten, das schöne Hütchen kann so auch als Dekorationselement genutzt werden.



www.lamesa.de

Lila Pflaumen sorgen für lila Druck

Pflaumen zeigen sich ganz natürlich in der Farbe, die in diesem Jahr so sehr im Trend liegt. Wir nehmen das zum Anlass, um den alt bekannten Kartoffeldruck in einen modernen Pflaumendruck zu verwandeln! So gehts: Pflaume in der Mitte durchschneiden, Kern entfernen, Pflaumenhälfte in lila Bastelfarbe (Bastelladen) tauchen und auf die weiße Tischdecke drücken. Die Decke kann aus Papier oder Stoff sein.

Starke Vase

Auch ohne Blumen ist diese Vase der Blickfang auf jedem Tisch. Die enorme Leuchtkraft der Farben in Verbindung mit der Transparenz des Glases - das ist es, was die Glas-Designerin Anneli Kraft fasziniert. In aufwendiger Handarbeit entstehen ihre Vasen, die kleine Kunstwerke sind. Tiefes Violett bildet hier den Grundton, die farbigen Punkte werden aufgesetzt und mit dem übrigen Glas verschmolzen.



www.craft2eu.net

Material & Farbe

Violett macht gerade aus schlicht weißem Geschirr mehr. Die Farbe sorgt für Geheimnis, Anmut und einen Hauch von Luxus. Die Servietten zeigen sich in schönstem Violett, sind mit 60 x 60 Zentimetern extra groß und bestehen zu hundert Prozent aus hochwertigem Leinen. Der umlaufende Rahmensaum verstärkt den Eindruck von Exklusivität.



www.annes-table.com

Trendige Küchenhelfer

Sogar kleinste Küchenhelfer werfen sich in diesem Herbst in Schale und kommen in stylischem Lila daher. Den Backlöffel mit dem wohl klingenden Namen "Lovely" gibt es in drei verschiedenen Rottönen, die alle wunderbar zusammen passen: Rot, Flieder und Lila. Mit dieser farbgewaltigen Unterstützung gelingt der Pflaumenkuchen bestimmt!

www.inspirationen.info

Tischläufer mit Ornamenten

Mit seinem feinen, geheimnisvollen Aubergine-Ton macht der anderthalb Meter lange Läufer mehr aus Ihrem Tisch! Schön romantisch ist sein Design mit schwungvollen Ornamenten in schimmerndem Silbergrau. Dazu passen weißes Geschirr sowie Kerzenständer und Platzteller in strahlendem Silber.



www.brigitte-hachenburg.de

Besteck mit Farbkick

Suppe, süßes Dessert, leichter Salat: Mit diesem ganz neuen Besteck schmeckt alles doppelt gut. Im robusten Kunststoff-Griff steckt die neue Trendfarbe Violett. In jedem Besteckset enthalten sind jeweils sechs Gabeln, Messer, Löffel und Teelöffel.



www.ikea.de

Lila in Kombination

Lila ist ein toller Partner, passt sich immer an: Helles Blau, feines Grau, strahlendes Weiß oder kräftiges Schwarz - Lila macht zu vielen anderen Farben eine gute Figur. Schön und unkompliziert miteinander kombinieren lassen sich die Trinkgläser mit Blättermuster: In jedem Set stecken jeweils zwei Gläser in Lila, Türkis und Grau.



www.mirabeau-versand.de