Transport-Tipp

Ein großes Backblech ist für Ausflüge doch recht unhandlich. Wesentlich praktischer ist der portionsweise Transport: Die einzelnen süßen Päckchen lassen sich leicht stabeln und in einer Tasche verstauen. Jedes Kuchenstück wird in Pergament und eine Serviette gewickelt. Ein Band oder Gummi hält alles zusammen. Jedes Päckchen wird dann in ein Pappschälchen gelegt - zum Beispiel in eines, in dem man üblicherweise Pommes frites vorfindet.

Tragende Rolle

Allein die Decke fürs Picknick nimmt im Ausflugsgepäck eine ganze Menge Platz ein, der Rucksack ist damit schnell gefüllt. Ein Tragegurt aus Nylon oder echtem Leder löst dieses Problem: Er wird um die zusammengerollte Decke gebunden und mit den verstellbaren Metallschließen festgebunden. So bildet die Decke quasi eine eigenständige Tasche.


Tragegurt Leder: 24,99 EUR
www.wohlgeraten.de

Picknickdecken z. B. über:
www.british-picknick.de

Picknick-Rucksack

Ein Fliegengewicht, das leicht zu transportieren ist: Der Rucksack enthält alles, was Zwei für ein entspanntes Picknick auf der grünen Wiese oder am Strand brauchen. Besteck, leichtes Melamingeschirr, Gläser, Schneidebrett und sogar Servietten und Käsemesser sind gut und sicher im Rucksack untergebracht. Die Lebensmittel werden untergebracht im großen, beschichteten Fach, das alles kühl hält.

Preis: ca. 40 EUR

www.brigitte-hachenburg.de

Hakenleiste für Gartenutensilien

Alle Garten- und Balkonutensilien sind jederzeit griffbereit. An der selbst gemachten Hakenleiste können alle wichtigen Dinge wie Schnur, Schere, Eimer und andere Gartenwerkzeuge aufgehängt werden. So wird's gemacht: Ein 60 bis 80 Zentimeter langes Holzbrett grundieren, mit Acrylmattlack streichen und trocknen lassen. Dann werden schöne Knöpfe oder Haken angschraubt, ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack.

Grüne Treppe

Auch auf kleinen Balkonen lassen sich grüne Oasen erschaffen. Bei Platzmangel hilft das Leiterregal: Auf drei Ebenen bilden Kräuter und Pflanzen eine duftende, grüne Wand, die auch als Sichtschutz eine gute Figur macht. Der blühenden Fantasie sind keine Grenzen gesetzt: Ensemble in Grün-Weiß oder farbenfrohe Blümchen, wenige große Töpfe oder mehrere kleine - alles ist möglich.

Preis ca. 60 EUR
www.jantuma.de

Solar-Leuchten

Einfach niedlich sind die kleinen Leuchten! Sie sorgen auf gedeckten Tafeln, auf der Terrasse oder dem Balkon abends für sanften Schein. Die pilzförmigen Laternen und kleinen Halbkugeln gibt es in verschiedenen Farben. Sie leuchten dank Batterie, andere Lampen der Serie "Solig" funktionieren mit Solartechnik.

Preis ab 2,99 EUR
www.ikea.de

Hängetöpfe

Rustikal und charmant sehen die Töpfe aus Zink mit Antikfinish aus. Sie erinnern an große Schöpfkellen und lassen sich an Balkongeländern und Gartenzäunen einfach aufhängen. In den drei unterschiedlich großen Hängetöpfen (Durchmesser von 10 bis 14 Zentimeter) können Gartenwerkzeuge und natürlich auch duftende Sommerblumen untergebracht werden.


Preis 3er Set: 14,95 EUR
www.keimzeit-saatgut.de

Bunte Gießkannen

Aus unverwüstlichem Kunststoff bestehen die Gießkannen der Serie "Camilla". Mit ihren leuchtenden Farben machen sie Lust auf den Sommer: Grün, Gelb, Hellblau oder auch das trendige Violett sind wählbar. Die kleine Kanne fasst zwei Liter, die große vier.

Preis ab 12,95 EUR
www.koziol-shop.de

Aroma-Bar

Salbei, Melisse und all die anderen duftenden, frischen Kräuter kommen in schönen Töpfen besonders gut zur Geltung. Aus einfachen Tontöpfen können Sie mit wenigen Handgriffen sommerliche Hingucker machen: Die Töpfe mit Acryllack in Ihrer Lieblingsfarbe streichen und trocknen lassen. Als Etiketten Rechtecke in einer anderen Farbe aufmalen. Nach dem erneuten Trocknen mit Kreide oder Lackstift die Namen der Kräuter aufschreiben.

Bodenkissen für draußen

Mit Kissen werden Stege, Wiesen vorm Haus und Terrassen gemütlich und kuschelig. Große Bodenkissen sind dafür besonders gut geeignet: Sie sind dick gefüttert. Extra-Tipp: Besonders sommerlich und charmant sieht es aus, wenn alle Kissen in einem Grundton gehalten sind. Das hier gewählte Blau ist schön kühl und leicht.

Kissen zum Beispiel über:
erwinmueller.com

Salat-Dressing

Unser Genießer-Tipp für die Picknick-Tour: Salate nicht schon zu Hause mit Dressing fertig anrichten! Gerade frische Blattsalate werden dadurch auf längeren Ausflügen unansehnlich und weich. Das Dressing also lieber separat in einer kleinen Flasche mitnehmen. Zum Beispiel den zwei Wochen vorher selbst gemachten sommerlichen Tomaten-Essig!

Feuerschale

Dank einer speziellen Keramik ist die Feuerschale dauerhaft hitzebeständig und temperaturwechselbeständig. Als Zubehör gibt es einen Grillrost und eine Stahlpfanne. Die Feuerschale hat ein sehr hohes Wärmespeichervermögen und kann daher nach dem Grillvergnügen auch als Heizung dienen.

Material: Denk CeraFlam Keramik, Gestell aus Edelstahl
Maße: Ø 65 cm, Höhe: 32 cm, Gewicht 23,5 kg
Preis: 559 Euro
www.denk-keramik.de

Gartenwerkzeug im Sommer-Look

Das Gartenbesteck hat jetzt einen frischen Look: Die zu lackierende Fläche mit feinem Sandpapier vorsichtig anschleifen und für Streifen Teile des Griffes mit Kreppband abkleben. Anschließend mit Acryllack streichen und gut trocknen lassen. Mit dicken Lederbändern lassen sich die Geräte dekorativ aufhängen.

Acryllack gibt es im Baumarkt, zum Beispiel bei www.hornbach.de

Outdoor-Kerzen

Erste laue Abende auf Balkon oder Terrasse werden mit Kerzen romantisch und stimmungsvoll. Die speziellen Outdoor-Kerzen der Serie "Finca" sind besonders robust: Leichter Regen und selbst Wind machen den Kerzen nichts aus, ihre Flamme leuchtet weiter. Die Kerzen gibt es in eckiger oder runder Form mit Größen bis zu 18 Kilogramm, einem Durchmesser von 32 Zentimetern und einer Brenndauer von 200 Stunden.

Preis ab: 16,00 EUR
www.engels-kerzen.de

Vegetarische Rezepte
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!