Video Duftkerzen selber machen

Duftkerzen halten an lauen Abenden Mücken von Terrasse und Balkon fern. Wir zeigen, wie ihr eure eigenen Duftkerzen aus einer Stumpenkerze selber machen könnt und was ihr dafür braucht.

Das braucht ihr:
• Einmachglas
• Stumpenkerze
• Nelken-, Citronella- und Rosmarinöl
• Holzstab (Schaschlikspieß)
• Büroklammer

So geht’s:
Das Einmachglas auf den Herd und die Kerze in das Glas stellen. Die Kerze langsam schmelzen lassen. Während des Schmelzens den Docht mit einer Büroklammer an einem dünnen Holzspieß fixieren, damit er nicht in das Wachs fällt. Einige Tropfen Nelken-, Citronella- und Rosmarinöl in das flüssige Wachs geben. Alles etwa fünf Stunden abkühlen und aushärten lassen. Zuletzt die Büroklammer entfernen.