nlpopup

Expertenrat: Stauden

Was hilft gegen blühfaule Dahlien?


Frage: Die Dahlien in meinem Garten haben sich in diesem Sommer nicht mehr so gut entwickelt wie in den Vorjahren und kaum geblüht. Schädlinge konnte ich außer ein paar Blattläusen nicht entdecken. Was kann die Ursache dafür sein?

FLORA GARTEN antwortet: Dahlien wachsen und blühen nur üppig, wenn sie in gut durchlässigem, nährstoffreichem Boden wachsen. Schwere, lehmige Böden sind ebenso wenig geeignet wie Sandböden. Die Pflanzen sollten genau wie stark zehrende Gemüsearten jedes Jahr einen neuen Platz im Beet bekommen, um Bodenmüdigkeit vorzubeugen.

Kleinere Sorten wachsen auch sehr gut in Töpfen. Die vielfach über einen Meter hohen Knollenpflanzen brauchen die ganze Saison über reichlich Nährstoffe. Eine einmalige Düngergabe beim Pflanzen reicht oft nicht aus. Düngen Sie spätestens im Sommer noch einmal nach.

Anzeige
Schramm
Instagram
Spiel Blütenregen