nlpopup

Allgemeine Tipps im November
Miniteiche vor Frost schützen

Kleine Tröge, Schalen und Gefäße kann man in hellen Räumen bei 5-10° C komplett überwintern. Allerdings vertragen nur so robuste Wasserpflanzen wie Hechtkraut, Binsen und Seerosen auch diese kühlen Temperaturen.
Empfindliche und tropische Arten wie das dekorative Feenmoos, Wasserhyazinthen oder Muschelblumen überleben den Winter nur in einem hellen, 15-18° C warmen Raum. Dazu holt man die Pflanzen jetzt aus dem Miniteich und legt sie in Eimer mit Wasser.
Wer einen Gartenteich hat, kann Wasserpflanzen mitsamt Gitterkörben auch dort überwintern.


Anzeige
Schramm
Instagram
Spiel Blütenregen
Foto: Heß