nlpopup

Allgemeine Tipps im März
Die Pflanzerde mit Humus aufpeppen

Bäume und Sträucher wachsen am besten in einem humosen, gut dränierten Boden an. Humus verbessert den Luft- und Wasserhaushalt und bietet Bodenlebewesen beste Bedingungen.
Spezielle Pflanzerden sind deshalb mit einer Extraportion Humus angereichert. Wenn Sie das Pflanzloch mit der Aushuberde füllen wollen, sollten Sie besonders bei sandigen, nährstoffarmen Böden 25 bis 30 Prozent reifen Kompost oder 200 g eines organischen Langzeitdüngers wie Hornspäne untermischen.


Anzeige
Schramm
Instagram
Spiel Blütenregen
Foto: BGL