nlpopup

Allgemeine Tipps im Juni
Kompost: Gras mit Stroh mischen

Kaum hat man gemäht, muss man den Rasenmäher auch schon wieder aus dem Schuppen holen. Vor allem im Frühsommer wächst das Gras extrem schnell. Aber wohin mit dem vielen Grasschnitt? Schichtet man ihn pur auf einen Haufen, fängt er an zu faulen und zu stinken. Das Kompostieren funktioniert nur, wenn Sie das frische Gras mit trockenem Material mischen. Dafür eignet sich Stroh sehr gut. Wer noch Äste oder Zweige vom Frühjahrsschnitt der Sträucher hat, häckselt diese und mischt sie unter. Kompoststarter und etwas Kalk beschleunigen den Umwandlungsprozess im Kompost.


Anzeige
Schramm
Instagram
Spiel Blütenregen