nlpopup

Rosen im März
Schnitt von Rosenstämmchen

Den Schutz aus Vlies oder Jute sollten Sie erst nach der Spätfrostgefahr Ende März oder sogar später entfernen. Dann ist auch für den Rückschnitt der Krone der richtige Zeitpunkt. Je stärker der Schnitt, desto kräftiger der neue Austrieb. Binden Sie die Krone neu an, aber nicht am Stamm, sondern oberhalb der Veredelungsstelle.
Foto: Klaus Krohme

Nachher: Die Triebe werden radikal auf 4-6 Augen zurückgeschnitten. Nur so bleibt die Krone in Form und blüht zudem reichlich.

Vorher: Entfernen Sie frühestens Ende März den Winterschutz. Dann können Sie die kranken, alten und abgestorbenen Triebe gut erkennen.


Anzeige
Schramm
Instagram
Spiel Blütenregen
Foto: Krohme