nlpopup

Stauden & Sommerblumen im Oktober
Wichtige Arbeiten im Staudenbeet

Stauden lassen sich jetzt gut pflanzen und teilen, frostempfindliche Knollen müssen aus dem Boden heraus:

Margeriten teilen:
Wenn Margeriten zu groß geworden sind und andere Pflanzen im Beet verdrängen, kann man sie jetzt ausgraben und teilen. Mit dem Spaten durchtrennt man den Horst in zwei Teile, die beiden Teil stücke werden an einer anderen Stelle im Garten neu gepflanzt.

Staudensonnenblumen verjüngen
Nach einigen Jahren blühen Staudensonnenblumen nicht mehr so üppig. Um sie zu verjüngen, schneidet man das Grün ab, gräbt die Pflanze aus und zieht den Wurzelballen mit beiden Händen auseinander. Die Teilstücke werden neu gepflanzt.


Anzeige
Schramm
Instagram
Spiel Blütenregen
Foto: CMA