nlpopup

Stauden & Sommerblumen im März
Saisonstart auf Terrasse & Balkon

Kaum sind die langen Frostperioden überstanden, bieten Gartencenter den Frühling in Töpfen an: Narzissen, Tulpen, Vergissmeinnicht & Co. Wählen Sie Exemplare aus, die viele Knospen haben; blühen müssen sie beim Kauf noch nicht. Die Pflanzen wachsen besser an, wenn man den Ballen zuvor in Wasser taucht.

Achtung: In der Regel kommen die Frühlingsblüher aus dem Gewächshaus, nicht immer sind sie bereits abgehärtet. Wenn sich Spätfröste ankündigen, sollten Sie daher ein Vlies über sie breiten.


Anzeige
Schramm
Instagram
Spiel Blütenregen
Foto: IZB