nlpopup

Stauden & Sommerblumen im März
Rückschnitt von Hortensien

Hortensien blühen nur kräftig, wenn man sie richtig zurückschneidet. Bauernhortensien (Hydrangea macrophylla) blühen an den Spitzen der Triebe, die im vergangenen Jahr gewachsen sind. Frieren diese im Winter ab oder wird jetzt zu tief zurückgeschnitten, bleibt die Blüte in diesem Sommer aus. Deshalb stets nur die alten Blütenstände entfernen. Das gilt auch für die Samthortensien (H. aspera ssp. sargentiana). Im Gegensatz dazu blühen die Ballhortensien (H. arborescens) wie die Sorte "Annabelle" am diesjährigen Neutrieb. Die alten Zweige werden jetzt handbreit über dem Boden abgeschnitten. Die Triebe der Rispenhortensien (H. paniculata) dürfen nur bis auf 50 cm Höhe eingekürzt werden.
Illustrator: Gebhardt

Bauernhortensien: Die Triebe nur bis zum nächsten gesunden Augenpaar zurückschneiden.

Rispenhortensien: Die letztjährigen Triebe auf ca. 50 cm Höhe abschneiden.

Samthortensien: Nur die alten Blütenstände entfernen.

Ballhortensien: Die Triebe 15 cm über dem Boden abschneiden.


Anzeige
Schramm
Instagram
Spiel Blütenregen
Illustration: Gebhardt