nlpopup

Stauden & Sommerblumen im Juni
Ausläufer im Zaum halten

Federmohn (Macleaya cordata) und Minzen (Mentha) haben etwas gemeinsam: Sie treiben starke Wurzelausläufer und wuchern im Beet. Benachbarte Pflanzen bekommen dadurch weniger Wasser und Nährstoffe und wachsen schlechter. Pflanzen Sie sie in einen Plastikeimer ohne Boden. So halten Sie die Ausläufer im Zaum.


Anzeige
Schramm
Instagram
Spiel Blütenregen