nlpopup

Vermehrung im August
Kamelien durch Blattstecklinge selber vermehren

Im August ist die richtige Zeit, um Kamelien durch Stecklinge zu vermehren. Wählen Sie dazu junge Triebe aus, die noch nicht verholzt, aber schon etwas ausgehärtet sind. Die Stecklinge sollen zwei Blätter haben und 10-15 cm lang sein. Schneiden Sie knapp über dem oberen Blattansatz und 3-4 cm unterhalb des unteren Blattansatzes. Stecken Sie den Stängel bis zum unteren Blatt in ein Erde-Sand-Gemisch. Bei 25 Grad bewurzeln die Stecklinge in acht Wochen. Eine Folienhaube sorgt für gleichmäßige Feuchte. In einem Zimmergewächshaus mit heizbarem Boden bewurzeln die Stecklinge am besten.
Illustrator: Gebhardt

In einem Zimmergewächshaus mit heizbarem Boden bewurzeln die Stecklinge am besten.

Die Schnittstellen müssen schräg verlaufen.


Anzeige
Schramm
Instagram
Spiel Blütenregen
Illustration: Gebhardt