nlpopup

Zimmergarten im August
Amaryllis nicht mehr gießen

Damit die Amaryllis zu Weihnachten wieder üppig blüht, muss man jetzt langsam mit dem Gießen und Düngen aufhören. Die Amaryllis verlagert in diesen Wochen sämtliche Nährstoffe aus den Blättern in die Zwiebel. Entfernen Sie die Blätter deshalb erst, wenn sie vertrocknet sind. Lassen Sie die Zwiebel bis Dezember bei 15 Grad in trockener Torferde ruhen.

Die Blätter vollkommen gelb werden lassen.


Anzeige
Schramm
Instagram
Spiel Blütenregen
Illustration: Gebhardt