nlpopup

Zwiebel- & Knollengewächse im Oktober
Gladiolenknollen ausgraben

Gladiolen vertragen keinen Frost. Deshalb muss man die Knollen jetzt aus der Erde ausgraben. Zunächst werden die Stängel auf 10-15 cm gekürzt.
Dann entfernt man die Erde von den Knollen und stapelt sie locker in luftdurchlässigen Kisten. Streuen Sie ein paar Sägespäne oder Styroporchips darüber, damit die fleischigen Knollen nicht austrocknen. Am besten stellen Sie die Kisten in einen dunklen, 8-12° C kühlen Keller.


Anzeige
Schramm
Instagram
Spiel Blütenregen
Foto: Werkfotos