nlpopup

Zwiebel- & Knollengewächse im Juni
Laub von Zwiebelblumen entfernen

Narzissen, Tulpen und Kaiserkronen sind längst verblüht. Zurückgeblieben sind ihre Blätter. Diese muss man so lange stehen lassen, bis sie sich gelb verfärbt haben. Der Grund: Die Zwiebeln im Boden brauchen Nährstoffe, um die Blütenknospen für das nächste Jahr anzulegen. Deshalb ziehen sie sämtliche Nährstoffe aus den Blättern in die unterirdischen Speicherorgane. Erst wenn sich die Blätter ohne viel Kraft wegnehmen lassen, dürfen sie entfernt werden. Nicht abschneiden oder abreißen.
Foto: Klaus Krohme

Schneiden Sie das Laub der Zwiebelblumen erst ab, wenn es vergilbt ist.


Anzeige
Schramm
Instagram
Spiel Blütenregen
Foto: Krohme