nlpopup

Bäume & Sträucher im Januar
Weihnachtsbäume in den Garten pflanzen

Das klappt, wenn Sie drei Dinge beachten: Der Baum muss einen festen Wurzelballen haben. Am besten kaufen Sie ihn in einer Baumschule. Nadelbäume, die man kurz vor dem Verkauf gerodet und in Plastiktöpfe gestopft hat, wachsen schlecht an. Graben Sie das Pflanzloch bei frostfreiem Wetter bereits vor dem Fest. Dann können Sie den Baum auch auspflanzen, wenn der Boden gefroren ist. Gießen Sie den Baum regelmäßig, während er geschmückt im Zimmer steht.
Illustrator: Gebhardt

1-2 Wochen nach dem Fest wird der Baum eingepflanzt.


Anzeige
Schramm
Instagram
Spiel Blütenregen
Illustration: Gebhardt