nlpopup

Bäume & Sträucher im Januar
Hibiscus schneiden

Im Winter trägt der Chinesische Roseneibisch (Hibiskus rosa-sinensis) weniger Blätter und blüht nur spärlich. Deshalb ist jetzt der ideale Zeitpunkt für den Rückschnitt. Dazu kürzt man den neuen Austrieb auf ein Drittel ein. Das regt die Bildung von Seitentrieben und neuen Blütenknospen an. Am besten gedeiht der Roseneibisch im beheizten Wintergarten bei rund 15 °C. In kälteren Räumen verliert er seine Blätter.


Anzeige
Schramm
Instagram
Spiel Blütenregen
Foto: Leserfoto