nlpopup

Bäume & Sträucher im Januar
Baumwunden behandeln

Beim Absägen starker Äste entstehen an Bäumen oft große Wunden. Schneiden Sie zuerst den Wundrand mit einem Messer glatt. Hat die Wunde mehr als 5 cm Durchmesser, sollte man sie anschließend mit einem Wundverschlussmittel verstreichen.


Anzeige
Schramm
Instagram
Spiel Blütenregen
Foto: Heß