nlpopup

Bäume & Sträucher im April
Rückschnitt von Sommerblühern

Nach den strengen Frösten werden Ziersträucher geschnitten, die im Sommer und Herbst blühen. Der Roseneibisch (Hibiscus syriacus) wird nur ausgelichtet. Bei Schmetterlingsstrauch (Buddleja alternifolia), Blauraute (Perovskia) und Bartblume (Caryopteris) werden jedes Frühjahr alle Triebe 15-20 cm über dem Boden gekappt.
Illustrator: Gebhardt

Für den Roseneibisch gilt: Nach innen wachsende und alte Triebe abschneiden.


Anzeige
Schramm
Instagram
Spiel Blütenregen
Illustration: Gebhardt