nlpopup

Bäume & Sträucher im Juni
Hochstämmchen selber ziehen

Von Fuchsien, Margeriten, Schönmalven, Lorbeer, Kapmalve oder Myrte können Sie selber Hochstämmchen ziehen. Schneiden Sie dazu von kräftigen Trieben 20-25 cm lange Stecklinge und stecken Sie diese einzeln in Töpfe mit einem feuchten Erde-Sand-Gemisch. Lassen Sie nur die obersten beiden Blattpaare stehen. Schaffen Sie mit einer Folienhülle hohe Luftfeuchtigkeit. Nach 3-4 Wochen haben sich die Triebe bewurzelt. Damit der Haupttrieb einen geraden Stamm bildet, bindet man ihn an einem Bambusstab.
Illustrator: Gebhardt

Entfernen Sie regelmäßig am Stamm alle Seitentriebe bis auf die oberen fünf, die später zur Krone wachsen. Dazu werden die Spitzen der Triebe laufend entfernt.

Scheiden Sie lange Triebe als Steckling.


Anzeige
Schramm
Instagram
Spiel Blütenregen
Illustration: Gebhardt