nlpopup

Gemüsegarten im April
Bärlauch ernten

Ab Mitte März können die nach Knoblauch duftenden Blätter und Blüten des Bärlauchs geerntet werden. Am besten gedeiht die Pflanze im lichten Schatten hoher Bäumen auf einem lehmig-humosen Boden.

In Gärtnereien sind jetzt Jungpflanzen zu haben. Sie können aber auch nach der Blüte aus zu groß gewordenen Beständen Pflanzen teilen und so Nachwuchs gewinnen. Ende Mai zieht der Bärlauch seine Blätter komplett ein.


Anzeige
Schramm
Instagram
Spiel Blütenregen
Foto: Heß