nlpopup

Gemüsegarten im Juli
Pepino - ein Gemüse der besonderen Art

Färben sich die Pepino-Früchte gelb, sind sie pflück- und genussreif. Ihr leicht säuerliches Fruchtfleisch erfrischt an heißen Sommertagen. Korrekt heißt sie Melonenbirne und gehört zu den Nachtschattengewächsen, ist eigentlich also ein Gemüse. Doch die Früchte schmecken eher wie Obst. Mit den überhängenden Trieben ist Pepino eine schöne Ampelpflanze. Auch ideal auf dem Hochbeet.
Foto: Klaus Krohme

Die Pepino-Frucht vor dem Verzehr schälen.


Anzeige
Schramm
Instagram
Spiel Blütenregen
Foto: Krohme