nlpopup

Gemüsegarten im Juli
Rote Bete bringt Farbe ins Gemüsebeet

Rote Bete eignet sich prima als Nachkultur im Gemüsebeet. Verteilen Sie auf die freien Beete 2-3 cm Kompost und säen Sie die Samen in Reihen im Abstand von 20 cm aus. Mit 'Bull's Blood', einer Sorte mit burgunderroten Blättern (von Samen Jansen), bringen Sie Farbe ins Beet. Die im Herbst nicht verbrauchten Knollen lassen sich in feuchtem Sand lagern.


Anzeige
Schramm
Instagram
Spiel Blütenregen