nlpopup

Gemüsegarten im August
Kohlrabi pflanzen

Achten Sie beim Pflanzen von Kohlrabi auf die richtige Pflanztiefe, die Pflänzchen werden bis zu den Keimblättern in den Boden gesetzt. Das heißt, die kleinen Topfballen kommen einige Zentimeter tief in die Erde. Anders beim Kopfsalat, der auch noch auf schon abgeerntete Beete gepflanzt werden kann: dessen Wurzelballen setzt man nur halb in den Boden.
Außerdem können Sie noch Winterendivien, China- und Wirsingkohl pflanzen.


Anzeige
Schramm
Instagram
Spiel Blütenregen
Foto: Krohme