nlpopup

Gemüsegarten im September
Endivie erst kurz vor der Ernte bleichen

Obwohl grüne Endivien gesünder sind, ist das Bleichen der Salatherzen sehr beliebt. Die fast weißen Salatblätter sind sehr begehrt, enthalten aber weitaus weniger Vitamine. Wer dennoch bleichen will, sollte dies nur bei trockenem Wetter und erst kurz vor der Ernte tun. Sonst besteht die Gefahr der Fäulnis. Fürs Bleichen legen Sie entweder einen Teller auf das Pflanzenherz, oder Sie binden die Salatköpfe zusammen. Gebleichter Salat hält nicht lange. Ungebleichte Endivie kann bis zum Winteranfang geerntet werden. Tipp: Die Sorte "Grüner Escariol" verträgt Frost bis - 5 Grad.
Illustrator: Gebhardt

So geht das Bleichen: Legen Sie acht bis zehn Tage vor der Ernte einen Teller auf das Herz der Pflanze.


Anzeige
Schramm
Instagram
Spiel Blütenregen
Illustration: Gebhardt