nlpopup

Kletterpflanzen im Juli
So blühen Ihre Duftwicken länger

Jetzt blühen die duftenden Wicken üppig. Damit das noch lange so bleibt, sollten Sie den Fuß der Pflanzen 20 cm hoch mit frischer Erde bedecken, sobald zwei Drittel der Blüten verwelkt sind. Dann bilden sich neue Wurzeln, die Pflanzen treiben noch einmal neu aus und blühen. Außerdem werden sie dann nicht so schnell von Mehltau befallen. Geben Sie zusätzlich mineralischen Dünger.

Etwas Erde am Fuß der Wicken macht die Pflanzen standfester.

  • Kletterpflanzen im Juli
  • So blühen Ihre Duftwicken länger

Anzeige
Schramm
Instagram
Spiel Blütenregen
Illustration: Gebhardt