nlpopup

Kräutergarten im Juni
Thymian vermehren

Eine einfache Methode, Thymian zu vermehren, ist das Absenken von Seitentrieben. Dazu wählen Sie einen herabhängenden Trieb aus und drücken diesen flach auf die Erde. Stecken Sie ihn mit einer Klammer fest und häufeln Sie 3-4 cm hoch Erde darüber. Nach einiger Zeit bilden sich Wurzeln. Dann kann sich der Absenker selbst versorgen. Sie können ihn nun von der Mutterpflanze trennen, an einen neuen Platz setzen oder eintopfen. Diese Methode klappt auch bei Lavendel, Salbei, Bergbohnenkraut und Rosmarin.
Illustrator: Gebhardt

Wenn der abgesenkte Trieb eigene Wurzeln gebildet hat, kann er von der Mutterpflanze getrennt werden.


Anzeige
Schramm
Instagram
Spiel Blütenregen
Illustration: Gebhardt