nlpopup

Kräutergarten im Juni
Salbei-Stecklinge bewurzeln

Schneiden Sie mit einem scharfen Messer fingerlange Triebspitzen und entfernen Sie die unteren Blätter. Füllen Sie einen Topf mit einer Erde-Sand-Mischung. Bohren Sie dann mit dem Pikierholz ein Loch und stecken den Steckling mit einem Drittel seiner Länge hinein. Gut wässern, mit Folie abdecken und halbschattig aufstellen. Nach drei Wochen die Folie abnehmen.

Foto: Nickig


Anzeige
Schramm
Instagram
Spiel Blütenregen
Foto: Nickig