nlpopup

Kübelpflanzen & Wintergarten im Juni
Nach der Blüte: Brunfelsien zurückschneiden

Aus dem brasilianischen Regenwald stammt die Brunfelsie (Brunfelsia pauciflora). Ihrer blauen Blüten wegen ist sie bei uns sehr beliebt. Nach dem Verblühen werden die Triebe gestutzt. Wenn jeder Trieb drei neue Blätter entwickelt hat, stellt man die Pflanze für zwei Monate an einen kühleren Platz (10-12 Grad). Danach bilden sich bei normaler Zimmertemperatur erneut schöne Blüten.

Sobald die Brunfelsien verblüht sind, schneidet man die Triebe um die Hälfte zurück.


Anzeige
Schramm
Instagram
Spiel Blütenregen
Illustration: Gebhardt