nlpopup

Obstgarten im Januar
Kronen auslichten und Stämme kalken

Damit Obstbäume viele gesunde Früchte tragen, werden sie regelmäßig geschnitten. Ideal dafür ist der Winter, weil man in den kahlen Kronen kranke oder quer wachsende Zweige leicht erkennen kann. Der Sommerschnitt direkt nach der Ernte ist auch möglich, bei den belaubten Ästen aber schwieriger.

Generell gilt, dass man Wunden ab einem Durchmesser von zwei Zentimetern mit Wundverschlussmitteln bestreicht.

Jetzt ist auch die richtige Zeit für eine gute Stammpflege. Mit einem Weißanstrich beugen Sie Frostschäden an der Rinde vor. Gefährdet sind vor allem Kirschbäume und junge Apfelbäume. Alte Baumstämme sollte man vorher abkratzen, junge abbürsten.


Anzeige
Schramm
Instagram
Spiel Blütenregen
Foto: Werkfotos