nlpopup

Obstgarten im Dezember
Weinreben selber ziehen

Vor den strengen Frösten ist die beste Zeit, Weinreben zu schneiden. Der Neuaustrieb wird auf die Hälfte, ältere Seitentriebe werden auf zwei Augen eingekürzt. Von den abgeschnittenen Trieben können Sie Stecklinge schneiden. Sicher gelingt dies bei der wüchsigen Amerikaner-Rebe "Boskoop Glorie", die nicht veredelt werden muss, weil sie gegen die Reblaus resistent ist.

Foto: Krohme

Schneiden Sie direkt hinter den Blattansätzen. Die Stecklinge sollen 20 cm lang sein und drei Knoten haben.

Stecken Sie die Hölzer aufrecht ca. 2-3 cm tief in sandige Blumenerde.

Gießen Sie gründlich an, bevor Sie eine Plastikfolie über die Töpfe stülpen. Die werden an einem schattigen Platz in den Gartenboden gesenkt.

Im Mai treiben die Stecklinge Blätter.


Anzeige
Schramm
Instagram
Spiel Blütenregen
Foto: Krohme