nlpopup

Obstgarten im März
Düngen gegen stippige Äpfel

Wenn der erste Biss in den Apfel bitter schmeckt und das Fruchtfleisch mit kleinen, braunen Punkten übersät ist, sind das Indizien für die Stippigkeit: zuviel Stickstoff im Boden und zu wenig Kalzium in den Früchten. Düngen Sie weniger Stickstoff und lassen Sie den Boden im Labor auf Kalk-, Magnesium- und Kaliumgehalt untersuchen. Die Labors geben Dünge-Empfehlungen. Außerdem hilft eine ausreichende Humuszufuhr sowie reichliches Wässern des Baumes im Sommer. Denn Wassermangel fördert die Stippigkeit.
Foto: Klaus Krohme

Das Bild zeigt die braunen Stippe-Punkte im Fruchtfleisch.

Nehmen Sie aus den oberen 20 cm eine Bodenprobe, dann in eine Tüte packen.


Anzeige
Schramm
Instagram
Spiel Blütenregen
Foto: Krohme