nlpopup

Obstgarten im Mai
Baumscheiben halten Obstbäume vital

Obstbäume ernähren sich nicht über die tief in den Boden gehenden Wurzeln, sondern über ein feines Wurzelgeflecht, das sich dicht unter der Oberfläche und etwa bis zum Rand der Krone erstreckt. Damit genug Luft und Wasser an die feinen Wurzeln kommt, ist eine Baumscheibe nötig, die am besten so groß ist wie die Krone. Mulchen Sie die Baumscheibe mit Grasschnitt oder säen Sie auf der Baumscheibe Kapuzinerkresse, Senfsaat oder Steinklee aus.
Illustrator: Gebhardt

Eine Baumscheibe lässt genügend Luft an die feinen Wurzeln der Obstbäume.


Anzeige
Schramm
Instagram
Spiel Blütenregen
Illustration: Gebhardt