nlpopup

Obstgarten im Juni
Weinreben jetzt einkürzen

Für eine reiche Ernte und gesunde Pflanzen ist es wichtig, das Längenwachstum der jungen Triebe zu stoppen. Dazu werden alle Jungtriebe zwei Blätter hinter der Blüte gekappt. Außerdem dürfen nur die kräftigsten Trauben hängen bleiben, die anderen werden entfernt. So ernährt der Weinstock die verbleibenden Trauben besonders üppig. Das Ergebnis sind große und aromatische Beeren.


Anzeige
Schramm
Instagram
Spiel Blütenregen
Illustration: Gebhardt