nlpopup

Obstgarten im Juli
Sommerschnitt an Kiwi-Spalieren

Damit die Früchte ausreichend Sonne bekommen und besser reifen, schneidet man die Kiwi-Pflanzen jetzt. Dabei werden die Fruchttriebe zwei Blätter oberhalb der Früchte gekappt. Es bleiben also nur zwei Blätter über dem Fruchtansatz stehen. Zusätzlich werden alle Triebe ohne Fruchtansatz direkt am Stamm abgeschnitten, sofern sie nicht für den Aufbau des Spaliers benötigt werden. In der Zeichnung ist dies in der zweiten Ebene des Spaliers auf der rechten Seite der Fall. Der Zweig ohne Früchte wird als Seitenast gebraucht. Die Spitze des Mitteltriebs kappen.
Illustrator: Gebhardt

Damit die Früchte viel Sonne bekommen, werden die Triebe gekürzt.


Anzeige
Schramm
Instagram
Spiel Blütenregen
Illustration: Gebhardt