nlpopup

Obstgarten im Juli
Kirschen ernten und schneiden

Jetzt ist Kirschenzeit! Der genaue Erntetermin von Kirschen hängt von der Sorte ab. Er kann nur durch Probieren festgestellt werden. Schmecken die Früchte süß und saftig, sind sie reif und sollten rasch gepflückt werden. Die Erntezeit erstreckt sich über die so genannten sieben Kirschenwochen, die je nach Region und Witterung von Ende Mai bis Mitte August dauern.

Nach der Ernte müssen Sauerkirschen geschnitten werden, damit sie im nächsten Jahr wieder Früchte tragen. Das gilt vor allem für Schattenmorellen. Entfernen Sie die Triebe, die Früchte getragen haben, an der nächsten Verzweigung. Die aufrecht wachsenden, jungen Triebe bleiben stehen. Sie tragen im nächsten Jahr Kirschen.

Süßkirschen werden jetzt ausgelichtet. Dazu entfernt man eng stehende Zweige oder kranke und schwache Äste sowie Fruchtmumien. So beugt man gleichzeitig Pilzkrankheiten wie Monilia vor. Wichtig: Verstreichen Sie die Schnittwunden mit einem Wundverschluss.


Anzeige
Schramm
Instagram
Spiel Blütenregen
Foto: landwirtschaft.ch