Direkt zum Inhalt

Ab in den Schnee!

Skigebiete in Deutschland

Mal schnell mit den Kindern zum Rodelhang oder mit Freunden die Piste hinabwedeln - dafür muss man nicht in den Alpen wohnen. Diese sieben Mittelgebirge sind quer über Deutschland verteilt und auf jeden Fall einen Kurztrip wert. Plus: Actionreiche Wintersport-Alternativen

Fichtelgebirge in Oberfranken

Die Erlebnisregion Ochsenkopf bietet die längst Abfahrtstrecke nördlich der Alpen mit satten 2.300 Metern.

Zum Skigebiet Ochsenkopf

Wintersportzentrum Feldberg & Haldenköpfle

Das Wintersportzentrum Feldberg punktet mit 110 Tagen Schneesicherheit. Skifahrer, Snowboarder und Snowkiter lieben dieses exzellente Wintersportrevier.

Zum Skigebiet am Feldberg

Wurmberg im Harz

Skifahren, Langlaufen und Rodeln - am Wurmberg ist alles möglich. Geübte fahren hier den "Hexenritt" herunter.

Zum Skigebiet im Harz

Winterberg

Das St. Moritz des Nordens wird Winterberg im Sauerland auch genannt. Rasante Abfahrten, ein Snowboard-Funpark bis hin zur präparierten Rodelbahn und Hüttengaudi sind im Westen zu finden.

Zum Skigebiet Winterberg

Fichtelberg und Zittauer Gebirge

Oberwiesenthal ist Sachens Nummer eins in Sachen Wintersport. Deutschlands kleinstes Mittelgebirge, der Naturpark Zittauer Gebirge, ist ein beliebtes Ziel für Familien.

Zum Skigebiet Fichtelberg und Zittauer Gebirge

Skiarena Silbersattel Steinach

Thüringen bietet ein echtes Allround-Gebiet für Wintersportler. Langläufer finden ausgiebige Loipen und Ski-Cracks eine steile Piste.

Zum Skigebiet Steinach

Und Action!

Konventionelle Wintersportarten sind Ihnen auf Dauer zu langweilig? Von Ski-Bike bis Airboard: Wir haben 10 actionreiche Alternativen für Sie.

Wintersport-Alternativen