Tirol Die schönsten Plätze in Tirol

Skifahren, Wandern, Mountainbike fahren, Relaxen, Paragliding, Rafting, Bergsteigen, Schlemmen, Staunen und Genießen - Tirol ist so vielfältig wie kaum eine andere Region in Europa.
Die schönsten Plätze in Tirol

Unbegrenzte Möglichkeiten

Im Sonnenlicht funkelnde Berggipfel, romantische Seen und satte Wiesen gehören genauso zu Tirol, wie mondäne Orte, kulinarische Hochgenüsse und Events der Superlative. Tirol bietet Urlaubern schier unendliche Möglichkeiten. Ganze 36 Regionen - vom Achensee bis zur Zugspitze - zählen zu Tirol und jede von ihnen bietet eine ganz eigene Besonderheit. St. Anton, das Ötztal oder Serfauss-Fiss-Ladis sind weltbekannte Skigebiete, Innsbruck eine Olympiastadt, Kitzbühel steht für Glamour, in Paznaun wird geschlemmt.

Bekannte Tiroler Regionen im Überblick

Kitzbüheler Alpen/Brixental

Kitzbühels Skigebiet glänzt mit einer einzigartigen Kombination aus Sport und Lifestyle. Die beiden Skigebiete Wilder Kaiser und Kitzbühel bieten einen gemeinsamen Skipass für 449 Pistenkilometer, 145 Bahnen und Lifte, 100 Hütten, einen Snowboard Funpark, 80 km Loipen, 100 km geräumte Skiwanderwege und drei Rodelbahnen. Kurz gesagt: Winterspass pur! Zusätzlich zieht das glamouröse Kitzbühel zahlreiche Gäste in die Region. Allein die Restaurantvielfalt mit zahlreichen prämierten Köchen, aber auch dem typischen Tiroler Wirtshaus sucht seinesgleichen. Hinzu kommen Shoppingsmöglichkeiten der Superlative, ausgezeichnete Hotels und exklusive Events. Wer reich und schön sucht, ist in Kitzbühel genau richtig.
Die schönsten Plätze in Tirol
Kitzbühel in der Abenddämmerung

Das Ötztal

Im Ötztal findet fast jeder Urlauber sein perfektes Gebiet. Naturliebhaber, Sportler, Familien, Aprés Ski Fans. Unterkünfte gibt es hier für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel. Für Wintersportler ist das Ötztal insbesondere wegen seiner Schneegarantie sehr reizvoll. Obergurgl-Hochgurgl ist der schneesicherste Wintersportort der Alpen und bietet von Mitte November bis Anfang Mai Skispass auf 110 Pistenkilometern. Mit den 22 Liften geht es zum Teil auf mehr als 3.000 m Höhe, wo sich eine überwältigende Aussicht auf die umliegenden Berggipfel offenbart. Sölden im Ötztal gilt als echter Hotspot der Alpen. Drei der Dreitausender sind mit Bahnen erschlossen und bieten über verschiedene Aussichtsplattformen grossartige Fernsichten. Aber Sölden ist nicht nur für exzellentes Skivergnügen, sondern auch für sein Aprés Ski- und Nachtleben beliebt.
Die schönsten Plätze in Tirol
Sehenswert: der Münzerturm in Hall

Die Region Hall

Hall ist eine interessante Region für alle Naturliebhaber und Kulturfreunde. Die wunderschöne Bergwelt lädt zu ausgiebigen Wander- oder Langlauftouren ein. Zahlreiche Schlösser, Burgen und Kirchen erinnern an die Macht der Fugger im Mittelalter und auch darüber hinaus bietet Hall ein umfangreiches Kulturangebot. Ein jährliches Highlight ist der Haller Adventsmarkt.

St. Anton am Arlberg

St. Anton begeistert durch exzellente Wintersportmöglichkeiten und ein breites Wellnessangebot. Erholungssuchende können sich nicht nur in zahlreichen Hotels verwöhnen lassen, sondern auch in den grosszügigen Wellnessanlagen der ARLBERG-well.com und im Wellnesspark Pettneu. Das Skigebiet Arlberg steht für Skisport der Superlative und wird auch echten Könnern gerecht: 440 km Abfahrten und 85 modernste Bahnen und Lifte bieten Pistenvergnügen vom Feinsten.
Die schönsten Plätze in Tirol
Imposant: der Stubaier Gletscher

Das Stubaital

Nahe der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck liegt das Stubaital. 35 km zieht sich das wunderschöne Tal in die Stubaier Alpen, die mit sagenhaften 80 Gletschern und 103 Dreitausender aufwarten. Das Stubaital ist nicht nur das größte Gletscherskigebiet Österreichs, sondern wurde vom ADAC SkiGuide auch als das familienfreundlichste Skigebiet der Alpen gekürt. Aber das Stubaital hat im Sommer ebenso viel zu bieten. Die einzigartige Bergwelt mit ihrer schönen Flora und Fauna lädt zu herrlichen Wanderungen mit einem Fernblick bis in das Inntal und den nahen Kalkkögeln ein.

Die Silvrettaregion mit Ischgl und Galtür

Ischgl

Die Silvretta-Arena mit 41 Lift- und Seilbahnanlage, 238 Pistenkilometern, 800 Schneekanonen und der wohl längsten Party des Winters gilt als echtes Mekka für Wintersportfans. Das Skigebiet Ischgl-Samnaun wird seit Jahren europaweit mit Bestnoten bewertet, die Silvretta-Arena regelmäßig in die Top-10 der europäischen Skigebiete gewählt. Aber Ischgl ist vor allem für sein Partyleben berühmt. Egal, ob tagsüber auf den Hütten oder abends im Ort, Ischgl ist die Aprés Ski-Hochburg schlechthin und das mit internationalem Renomee.Ischgl begeistert mit Top-Events, Sportveranstaltungen und Mega-Konzerten internationaler Top-Stars.

Galtür

Galtür liegt am Ende des Paznaun und ist der höchste Ort der Silvretta. Hier fühlen sich vor allem Familien und Sportbegeisterte wohl. Sechs unterschiedliche Sektoren bieten Skispaß für alle Alters- und Könnensklassen. Langläufer und Skiwanderer finden ebenso hervorragende Bedingungen wie Wanderfreunde oder Paragleiter. Im Sommer ist Galtür ein tolles Gebiet für Wanderer jeden Niveaus.
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!