Benediktinerabtei Gerleve, Billerbeck

Die Benediktiner waren schon immer bekannt für ihre Gastfreundschaft. In der Abtei Gerleve findet der Besucher Ruhe, Austausch mit den Mönchen und lernt das Leben in einem Kloster kennen.
Mächtig erheben sich die massiven Mauern des Klosters Gerleve im Münsterland. Der neoromanische Bau verspricht Ruhe und Stille. Für männliche Gäste, die an der klösterlichen Gemeinschaft teilnehmen wollen, stehen 10 Gästezimmer zur Verfügung. Alle Zimmer sind mit eigener Dusche und WC. Die Mahlzeiten werden mit dem Konvent im Refektorium eingenommen. Die Abteikirche steht Besuchern von 5.15 Uhr bis um 20.45 Uhr offen, besonders bekannt ist die Benediktinerabtei Gerleve für die Gesänge ihres Gregorianischen Chorals.
Benediktinerabtei Gerleve, Billerbeck
Die Abteikirche Gerleve.

Preis & Adresse:

Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!