Bremen: "FreudenHaus", international

Curry Wurst am Mittag und Entrecôte am Abend: Im FreudenHaus wird in stylischem Retroambiente Crossover-Küche serviert, die den Gästen Freude macht.
Bitte nicht wundern: Dieses Restaurant hat zwar denselben Namen wie das Restaurant “Freudenhaus” in Hamburg, das wir in dieser Rubrik ebenfalls vorstellen, sonst aber keine weiteren Gemeinsamkeiten.
Nahe der Bremer Altstadt direkt an der Weser liegt das Designhotel ÜberFluss, zu dem das Bremer Restaurant “FreudenHaus” gehört. Neben einer kleinen Frühstückskarte werden in stylischem Retro-Ambiente eine appetitliche Lunchkarte und eine kosmopolitisch-lokale Abendkarte angeboten. Mittags gibt es zum Beispiel Krustentiersuppe mit Flusskrebsen, Zanderfilet mit Auberginen und Kapernrisotto – oder ganz schlicht Curry Wurst mit Pommes Frites. Abends werden getrüffelte Tagliarini, Entrecote Steak, Labskaus oder Schellfisch offeriert. Und zum krönenden Abschluss gibt es Crêpe Suzette – oder, ganz ortsgetreu, Bremer Rote Grütze.
Bremen: "FreudenHaus", international

Adresse:

FreudenHaus
Langenstr. 72/Schlachte
28195 Bremen
Deutschland
Tel: 0421-322860
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!