"Hotel zur Bleiche" Spreewald

Eintauchen, Abtauchen, Schwelgen, Genießen. Das Hotel Zur Bleiche im Spreewald ist vor allem eines: sinnlich. Zahlreiche Pools, Ruheräume, Restaurants, Lounges und Kamine warten darauf, Körper und Geist in Verzückung zu versetzen.
So sieht sie aus, die Spitze der deutschen Wellnesshotels. Das Hotel Zur Bleiche Resort und Spa im wunderschönen Spreewald wurde gerade vom Relax Guide 2011 zum besten Wellnesshotel des Landes gekürt. Und das, wie wir finden, zu recht. Will man dieses wunderschöne Resort beschreiben, weiß man gar nicht recht, wo man beginnen soll. Ganze elf Hektar umfasst das Areal des Hotels, welches einen 1.000 qm großen Kräutergarten, einen Rosengarten, Pferdeweiden und zahlreiche Plätze beinhaltet, an denen der Gast die einzigartige Natur des Spreewaldes auf sich wirken lassen kann. Die Zimmer und Suiten des Resorts sind individuell gestaltet und lassen keine Wünsche offen. Auffällig ist der Bezug zu der Region, der überall spürbar ist: beim Interieur durch Materialien wie Lehm, Stroh oder Holz. Aber auch in der Küche und im Spa, wo Leinöl, Honig oder Kräuter Verwendung finden.
"Hotel zur Bleiche" Spreewald
Hotel zur Bleiche: Zimmer, die man nie wieder verlassen möchte.
Das unternehmergeführte Privathotel hat sich ganz den Bedürfnissen seiner Gäste verschrieben. Das gesamte Haus ist vor allem auf Behaglichkeit und Wohlbefinden ausgerichtet. Überall befinden sich gemütliche Loungeecken, die zum Verweilen und Kuscheln einladen. Dass das Interieur in liebevoller Kleinarbeit über Jahre zusammen getragen wurde, erkannt man auf den ersten Blick. Es ist fast, als wäre man bei lieben Freunden Zuhause eingeladen. Vasen, Sofas, Bücher, Kerzen, Kamine und Kissen finden sich in allen Bereichen des Hauses.
"Hotel zur Bleiche" Spreewald
Die Rezeption des Hotel zur Bleiche verzaubert mit ihrer einzigartigen Atmosphäre.
Um alle Ruheräume des 4.000 qm großen Badehauses ausgiebig testen zu können, würde man Tage brauchen. Die verschiedenen Pools und Whirlpools verwöhnen mit Spitzentemperaturen bis zu 35 Grad, während zusätzlich ein gemütliches Feuer in den großen Kaminen knistert. Statt auf schnöden Liegen, bettet der Gast sich hier in ausladende Sessel, eingekuschelt in weiche Decken. Verschiedene Saunen und Dampfbäder, ein türkischer Hamam sowie eine russische Banja fügen sich zu einer großzügigen Saunalandschaft zusammen, für alle Sportbegeisterten steht ein moderner Fitnessraum zur Verfügung. Im ersten Stock wartet der Jungbrunnen Spa mit einem breiten Angebot an Anwendungen auf. Wünsche bleiben hier keine offen.
"Hotel zur Bleiche" Spreewald
Nur einer von zahlreichen Ruheräumen in der Landtherme des Hotel zur Bleiche.
Kulinarisch beginnt der Tag im Hotel Zur Bleiche Resort und Spa mit einem ausgiebigen Frühstück, das auch auf Langschläfer bis um 12 Uhr wartet. Die Halbpension beinhaltet drei verschiedene Menüs, aus den gewählt werden kann, zusätzlich beherbergt das Hotel zwei à la carte Restaurants. Küchenchef Oliver Heilmeyer erhielt 2009 seinen ersten Michelin Stern.
Der hoteleigenen Kahnhafen lädt zu einer wildromantischen Kahnfahrt durch den Spreewald ein. Unser Tipp: Fragen Sie nach Hagen, der kennt die Region wie seine Westentasche.
Preis:
DZ ab 280 Euro inkl. Halbpension
Zur Bleiche Resort und Spa
Bleichestraße 16, 03096 Burg/Spreewald
Tel.: 0049-(0)35603-620
www.hotel-zur-bleiche.com
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!