Kloster Nütschau, Travenbrück

Das Kloster Nütschau bietet nicht nur viel Platz für Ruhe und Einkehr, sondern auch ein umfangreiches Kursangebot.
Nütschau ist ein Benediktiner-Kloster, welches der Regel des heiligen Benedikt folgt: “Alle Gäste, die zum Kloster kommen, sollen wie Christus aufgenommen werden; denn er wird einmal sagen: Ich war Gast, und ihr habt mich aufgenommen”. Dies wird im Kloster wörtlich genommen, inklusive Meditation und Exerzitien. Neben dem Bildungshaus St. Ansgar mit seinem Kursangebot für Gruppen bietet der “Stille Bereich” Einzelgästen die Möglichkeit zur Besinnung und Erholung. Dieser Bereich schließt sich räumlich der Mönchsklausur an. Ideal ist die unmittelbare Nähe zur Klosterkirche und die damit verbundene Möglichkeit zur Teilnahme am Stundengebet.
Kloster Nütschau, Travenbrück
Gäste sind beim Gebet willkommen.

Preis & Adresse:

Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!