Direkt zum Inhalt

Städtereise nach Marrakesch

Marrakesch ist näher als man denkt: Nur knapp drei Flugstunden entfernt liegt eine aufregende, fremde und exotische Welt.

Marrakesch in Bildern

Die knapp 900.000 Einwohner große Stadt in Südwesten Marokkos wird wegen ihrer roten Lehmhäuser auch als die “rote Stadt” bezeichnet. Der historische Kern, die Medina, bildet das Zentrum mit zahlreichen Straßenhändlern, kleinen Läden, Cafés und Restaurants sowie dem berühmten Platz “Djemaa el Fna”. Den orientalischen Zauber spürt man beim Schlendern durch die labyrinthartigen Gassen, aber besonders “zu Hause” in einem traditionellen Riad.

Einkaufen und Entdecken

Wer orientalische Mode liebt, sollte besser mit leeren Koffern nach Marrakesch reisen. Wunderschöne, farbenfrohe Kleidung für Männer und Frauen, die sich am westlichen Geschmack orientiert, schneidern zum Beispiel die Brüder Toufik and Abdelhafid. Eine kleine Auswahl ihrer Arbeit präsentieren sie an einem Stand am Eingang der Souks.

Boutique “BELDI”
9-11 rue Mouassine, Bab Fteuh, Marrakech
Tel.: 00 212 (0) 524 441 076

In den zahlreichen kleinen Läden Marrakeschs gibt es viel zu entdecken: Gewürze, Stoffe, Möbel und Wohnaccessoires.

Kerzenhalter, Schüsseln, Laternen, Tische und Stühle – hinter der unscheinbaren Doppeltür, die zum Laden “Mustapha Blaoui” führt, entdeckt man ein riesiges Interior Design-Paradies, das alles bietet, was Einrichtungs-Fans in Marrakesch suchen. Wer die “Beute” verschiffen lassen möchte, wird dabei von freundlichen Verkäufern unterstützt.

Mustapha Blaoui
142-144 Bab Doukkala, Marrakech
Tel.: 00 212 (0) 524 385 240

Cafés & Restaurants

Ein moderne Interpretation des marokkanischen Stils bietet das “Cafe Arabe”, ein Mix aus Café, Restaurant und einer wunderschönen Open Air Bar. Im Restaurant, das für orientalische Verhältnisse eher schlicht eingerichtet ist, wird marokkanische und italienische Gourmetküche serviert. Und wer abends mit einem kühlen Drink auf den weißen Lounge-Möbeln der Außenterrasse sitzt und den Sonnenuntergang beobachtet, will nie wieder weg.

Café Arabe
184, rue Mouassine, Médina
Tel.: 00 212 (0) 524 42 97 28
www.cafearabe.com

Im "Café Arabe" einem Mix aus Restaurant und Café, kann man wunderbar entspannen.

Eine wunderschöne Location für einen Abend in stylischem Ambiente ist “Le Comptoir”, eine Mischung aus Restaurant, Bar und kleiner Boutique, zu der auch ein zauberhafter Innenhof und eine Außenterrasse gehören. Zwischen tiefroten Wänden, dunklem Holz und marrokanischen Lampen taucht man hier ab in eine andere Welt. Das wissen auch Marrakechs gut betuchten Bewohner zu schätzen, die hier chic gekleidet in den Samstag Abend starten.

Le Comptoir
Avenue Echouhada, Hivernage, Marrakech
Tel. 00 212 524 437 702
www.comptoirdarna.com

Eine angesagte Location in Marrakesh ist "Le Comptoir".

Riads & Hotel

Zur Dachmarke Angsana gehören sechs wunderschöne Riads in Marrakesch, von denen fünf um einen zentralen Innenhof in der Medina nahe des Bahia Palastes erbaut wurden. Das sechste Riad liegt zehn Gehminuten entfernt in der Kasbah. Sich für eines zu entscheiden, fällt nicht leicht, denn liebevoll und romantisch eingerichtet sind sie alle.
So beeindrucht das Riad Si Said aus dem 19. Jahrhundert zum Beispiel mit opulentem Dekor und einem großen Pool, das Riad Lydines ist moderner eingerichtet und seine Suite bietet einen private Badewanne auf der Dachterrasse. Jedes des sechs Riads bietet ein Hammam und einen Behandlungsraum, in dem thailändische Spa-Mitarbeiter die Gäste mit sehr guten Massagen verwöhnen.

Riad Si Said

59 Derb Lamouagni, Riad Zitoun Jdid, Medina, Marrakech
Tel.: 00 212 524 388 905
Doppelzimmer ab ca. 150 Euro pro Nacht
www.angsana.com

Die sechs Angsana Riads sind alle individuell gestaltet.

Das perfekte Luxushotel für ein Flitterwochenende vom Feinsten ist “La Mamounia Marrakech”, ein wunderschöner Palast aus dem 18. Jahrhundert, der für 120 Millionen Euro in original historischer Bauweise komplett neu gestaltet wurde. Heute vereint “La Mamounia Marrakech” original marrokanisches Ambiente mit allem erdenklichen, modernen Komfort. Das Ergebnis konnte bereits im Kinofilm “Sex and the City II” bewundert werden, für den das Hotel als Kulisse diente.

Vom Feinsten: das Luxushotel "La Mamounia" lässt keine Wünsche offen.

In dem großen, wunderschön gestalteten Außenpool kann man erfrischende Bahnen ziehen und sich danach im 2.500 Quadratmeter großen Spa des Hauses verwöhnen lassen. Die Restaurants bieten fantastische Gourmetküche und wer nach dem Dessert spazieren gehen möchte, bevor er aufs Luxusbett sinkt, wandelt durch den malerischen, 70.000 Quadratmeter großen, hoteleigenen Park. Dass Ihnen dort der ein oder anderen Hollywood-Star über den Weg läuft, könnte übrigens durchaus passieren.

La Mamounia Marrakech

Avenue Bab Jdid
Zimmer ab ca. 300 Euro pro Person und Nacht
www.mamounia.com