NAKUK Das Friesische Landhotel

Das Rauschen der Blätter im Wind, grüne Wiesen und Felder, blauer Himmel, Weite und Stille – so heißen die Höhepunkte in der Umgebung des Landhotels „NAKUK". Das Haus, dessen ungewöhnlicher Name sich aus "Natur, Kultur und Kunst" zusammen setzt, liegt nur wenige Meter von der Nordsee. Auch in Fußnähe liegt das Nordseeheilbad Horumersiel. Das Landhotel mit seinen 13 Zimmern und Suiten, Wellnessbereich, Restaurant und Naturgrundstück ist ein friesischer Gulfhof mit altem Baumbestand. Karin und Ulrich Judick und Linda Judick-Leidens führen das großzügige und wohnliche Haus mit friesischer Herzlichkeit.



Die Atmosphäre ist ungezwungen und bodenständig. Vom wohnlichen Zimmer schaut der Gast durch die großen Fenster in den Garten. Auf der Terrasse lässt es sich an sonnigen Tagen gut frühstücken. In der luftigen Lounge knistert bei kaltem Wetter das Kaminfeuer, und im kleinen Restaurant verarbeitet Küchenchef Ulrich Judick regionale Produkte zu einem soliden und leckeren Mahl. Zu seinen Klassikern zählen unter anderem der „Gebackene Jeverländer Schafskäse“ und "Koteletts vom Jeverländer Wiesenlamm".  Und wenn es draußen doch zu ungemütlich wird, tauscht der Gast den Ostfriesennerz einfach gegen den Bademantel ein und hüpft in die Sauna oder ins Meersalzbad im Wellnessbereich. Im Landhotel „NAKUK" findet jeder Ruhe und Stille.









Familie Judick

Wiardergroden 22, 26434 Horumersiel (Wangerland)

Tel.: 04426/904400

www.nakuk.de

Der Garten

Eine Wiese ganz für mich allein. Im Garten von Familie Judick liegen einem das Wattenmeer und die grünen Wiesen des Marschlandes zu Füßen. Der Garten umfasst allein 250 Quadratmeter. Gastgeberin Linda Judick-Leidens mag ihn besonders gern. Ihre Lieblingsplätze im NAKUK ändern sich mit den Jahreszeiten: „Im Winter am prasselnden Kaminfeuer in der Halle, im Herbst auf der Bank vor dem Giebel, im Sommer auf dem Liegestuhl auf der Wiese mit Blick in die Weite und im Frühling unter einem der Apfelbäume, wenn es Blüten regnet.“



www.nakuk.de

Die Suite

Ruhe und Weite bestimmen das Umland. Auch die wohnlichen Suiten und Zimmer mit großen Fenstern und Blick in die Wiesen strahlen Behaglichkeit aus. Die Gäste im "NAKUK" schätzen besonders diese Nähe zur Natur", weiß Gastgeberin Linda Judick-Leidens: „Sie genießen die Faszination jeder einzelnen Jahreszeit dieses einzigartigen Fleckchens Erde und freuen sich im "NAKUK" nach Hause zu kommen.“



www.nakuk.de

Empfangsbereich

Wenn es draußen stürmt und regnet, wenn mal Schietwetter ist und die Wolken grau sind, dann ist der Platz am knisternten Kamin besonders einladend. Von hier hat man alles im Blick. Wer noch mehr Wärme braucht, taucht ab in der Duftwanne, Sauna oder im Meeresalgenbad im Wellnessbereich.



www.nakuk.de

Das Wangerland

Kilometerlange Strände, steife Brise und gute Luft heißen die Attraktionen direkt vor der Tür der Nordsee. Eine Wattwanderung gehört zum Pflichtprogramm. Die beiden Ausflugsziele Wilhelmshaven und die ostfriesische Insel Wangerooge sind vom "Landhotel NAKUK" ebenfalls schnell zu erreichen.



www.wangerland.de

Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!